Instandsetzungsvertrag

Dachflächen sind im besonderen Maße der Witterung ausgesetzt.

  • Durch Windangriffe, Frost und UV-Strahlungen kann es zu Lockerungen in der Befestigung der Dachwerkstoffe kommen.
  • Auch Rissbildungen in der Oberfläche und in der Materialsubstanz sind Folgen hoher Temperaturschwankungen.
  • Verstopfungen durch Laub führen zu Wasserrückstau.
  • Anschlüsse an Einbauteilen, Dachrändern, sowie Nähte in der Fläche der Dachhaut aus Dachbahnen werden in Ihrer Dichtigkeit beeinträchtigt.

Darum sollten Dacheindeckungen und Dachabdichtungen mit all ihren Bestandteilen regelmäßig überprüft werden.

Ihre Vorteile eines Instandsetzungsvertrages:

  • Ihre Dachfläche wird in regelmäßigen Zeitabständen überprüft, ohne dass Sie daran denken müssen
  • Früherkennung von Schäden
  • Kleinere Instandsetzungsarbeiten werden direkt behoben, um größere Folgeschäden zu vermeiden